Preiswürdig: mfd touch

Prämiert mit dem Designpreis Focus-Open 2015 des Landes Baden-Württemberg

Focus open für MFD TOUCH
 

Kaum von der IAA zurück, ist der MFD TOUCH als Preisträger des Focus Open 2015 in einer mehrwöchigen Ausstellung im MIK, Museum Information Kunst, Ludwigsburg zu bewundern. Ein gedrucktes Jahrbuch begleitet den nicht-kommerziellen Internationalen Designpreis Baden-Württemberg.

Für uns ist diese Auszeichnung eine Bestätigung der vielen Veränderungen des letzten Jahres, als auch für unser klares Bekenntnis: Technik trifft Design für die selbstbestimmte mobile Freiheit für Menschen mit körperlichen Einschränkungen. Die gelungene Gestaltung verdanken wir der Designerin Sybs Bauer.

Die missverständliche Jurybeschreibung neben dem Exponat in der Ausstellung, die den MFD TOUCH ohne Erwähnung der Zielgruppe als "... Zusatzteil für das Lenkrad ..." beschreibt, ist eine Auszeichnung für sich, zeigt sie uns doch, dass der MFD TOUCH als Teil des Lenkrads gesehen wurde.

Eine klare Produkt-Inklusion.