Audi driving experience 2017

Einladung zum Fahrtraining am Dienstag, 25. Juli 2017 in Neuburg a.d. Donau

Audi driving experience 2016
 

Fast ist es schon Tradition, das einzigartige und kostenfreie Sicherheitsfahrtraining der Extraklasse im 'driving experience center' in Neuburg a.d. Donau, auf welches wir erneut im Namen von Audi unsere Kunden aufmerksam machen dürfen.

Teilnehmen kann jede*r mit einem eigenen Audi Modell mit Fahrhilfe (ab Werk oder extern nachgerüstet mit Eintrag im Fahrzeugschein), mit einer Fahrzeugerstzulassung im Zeitraum von 2011 – 2017, einem gültigen Schwerbehindertenausweis mit einem Behinderungsgrad ab 50% alternativ eine Conterganschädigung oder einer sonstigen Behinderung mit Fahrhilfeneintrag im Führerschein. Ausgeschlossen sind Gebrauchtwagen und Dienstwagen der AUDI AG, Fahrzeuge über Großabnehmerabkommen und Selbstfahrervermietfahrzeuge.

Wer seine Sicherheit bei Ausweichmanövern, Lenkmanövern, Geschwindigkeitsanpassungen an Situationen und den Spaß am Fahren erhöhen möchte, hat jetzt die Chance. Schnelligkeit ist auch bei der Anmeldung sinnvoll - die Plätze sind begrenzt.

  • individuelle Anreise bis 9:00 Uhr
  • Audi driving experience
  • Mittagessen
  • Audi driving experience
  • Abreise gegen 17:00 Uhr

Sie wollen am Tag zuvor anreisen? Auch die Vorübernachtungskosten übernimmt Audi. Information und Anmeldung bitte mit Ihren Kontaktdaten, dem Aktionscode 'ADE Fahrhilfen' und Ihrer

  • Fahrzeug-Identifizierungsnummer (ganz wichtig)
  • Kopie Neufahrzeugbestellung oder Neufahrzeugrechnung mit Fahrzeugkommissionsnummer
  • Kopie der Einbaurechnung der Fahrhilfen (nur bei externem Einbau)

bis zum 31. Mai 2017 direkt bei Audi:

Audi driving experience center
Telefon: +49 841/89-32900
E-Mail: drive@audi.de


REHACARE 2016

Tolle Begegnungen, interessante Gespräche und viel positives Feedback. Wir bedanken uns!

 

Vier Tage lang war der Petri+Lehr Messestand Treffpunkt für Endkunden, Umrüster, Partnerbetriebe und Automobilhersteller. Überraschend für uns war, wie gezielt der Petri+Lehr Stand von Endkunden angesteuert wurde, um endlich das neue Multima®PRO in Wirklichkeit zu sehen. Und, ihre Erwartungen scheinen übertroffen worden zu sein. Das Lob derer, die jeden Tag mit einem unserer Produkte fahren, ist uns besonders wertvoll!
Wir erhielten so viel positives Feedback, dass wir gar nicht genau wissen, wo wir anfangen sollen. Umrüster kamen extra, um uns zu versichern, wie toll das neue Multima®PRO bei ihren Kunden ankommt. Unser Auftritt und unser neuer Katalog begeisterte mit spontanen positiven Äusserungen und last but not least, unser brandneues Handbediengerät, das Multima®EVO, welches wir als Prototyp präsentierten, wurde getestet, bewundert und analysiert. Klasse! Wir bekamen viel konstruktive Rückmeldungen - eine große Hilfe für uns.

Aber das ist lange noch nicht alles.
Weiter, visuell mit Eindrücken untermalt, geht es hier