Petri+Lehr auf der REHACARE 2014

24.09.2014 bis 27.09.2014 in Düsseldorf

Petri+Lehr, REHACARE 2014, Messeabend mit Andi Kapfinger, Moderation Abdulgazi Karaman
Messeabend bei Petri+Lehr von li. nach re.: Dr.-Ing. Andreas Kehrel (stehend), Jörg Federer, Jens van Bürk, Abdulgazi Karaman, Andi Kapfinger
 

Am Freitag wurde gefeiert. Grund genug gab es: 113 Jahre Petri+Lehr für die selbstbestimmte Mobilität für Menschen mit körperlichen Einschränkungen. Bei Petri+Lehr traf sich die Szene. Als prominenter Gast kam niemand geringeres als der 37-jährigen Profisportler Andi Kapfinger, der seinen Einstieg in den Rennsport im BMW M235i Racing mit Petri+Lehr an der Seite fährt: „NEXT CHALLENGE. Andi Kapfinger powered by Petri+Lehr.“ Nach dem Gespräch genossen die Gäste 113-Jahre hessische kulinarische Tradition: Ebbelwoi und Handkäs.

Durch den Abend moderierte Abdulgazi Karaman, einer der sieben Teilnehmer*innen des letzten großen Petri+Lehr Events, der Island Experience 2011.

Petri+Lehr, REHACARE 2014, Ottobock, Messeabend mit Andi Kapfinger
Philipp Hoefer, Ottobock
 
Petri+Lehr, REHACARE 2014, Mercedes Benz, Messeabend mit Andi Kapfinger
Wolfgang Watzlawik, Mercedes-Benz
 
Petri+Lehr, REHACARE 2014, Roman Pott, Messeabend mit Andi Kapfinger
Roman Pott
 
Andi Kapfinger, Rennsport, Sponsoring, individuelle Fahrzeugumrüstung
Andi Kapfinger
Abdulgazi Karaman, Profisportler, Petri+Lehr Island Experience 2011
Abdulgazi Karaman
 
Petri+Lehr, REHACARE 2014, Messeabend mit Andi Kapfinger, Moderation Abdulgazi Karaman
Messeabend
 
Petri+Lehr, REHACARE 2014, Energy drink von Petri+Lehr, Messestand, Neuer Auftritt
Petri+Lehr Energie
 
Petri+Lehr Mitarbeiter
Petri+Lehr Mitarbeiter
Petri+Lehr Rehacare 2014
Petri+Lehr auf der Rehacare 2014
 

Petri+Lehr besinnt sich auf die eigenen Wurzeln und findet sich neu. 113 Jahre Tradition und reichlich automobile Erfahrungen. Die 113 Jahre Kompetenz im Bereich Mobilität für Menschen mit körperlicher Behinderung zeigt sich in jedem Produkt und jeder individuellen Umrüstung. Es ist eine Geschichte voller Patente. Dazu gehört das weltweite Patent für den ersten zusammenklappbaren Rollstuhl, der 1952 von Gerd Schladebach entwickelt wurde. Einige der, aus heutiger Sicht kuriosen Petri+Lehr ‚Krankenfahrzeuge’ der Vergangenheit stehen in Museen, u.a. im ‚Erfindergeist’ in Schramberg; ‚Vehikelsammlung Bert Grimmer’ in Eppelheim.

Die holistische Gestaltung des neuen Auftritts von der Agentur designkunst in Hamburg spiegelt genau das Petri+Lehr Wesentliche wieder: das Traditionsunternehmen, den Entwickler und Produzenten von innovativen Fahrhilfen für aktive Selbstfahrer und den Umrüstungsbetrieb für individuelle Fahrzeugumrüstung aller Bedürfnisse und Fahrzeugtypen in Dietzenbach/Frankfurt. Und wie vor 113 Jahren, steht die selbstbestimmte Mobilität eines jeden Einzelnen mit persönlichen Wünschen und Bedürfnissen an erster Stelle:

In jedem Fall mobil.

Rehacare 2014 Aufbau
Rehacare 2014 Aufbau

Gestaltung: Sybs Bauer, designkunst
Lichttechnik: Malte Hallemann, Soundpartners
Messesystem (Rückwand): Burkhardt Leitner constructiv