Liftsysteme und Personenbeförderung

Personentransport mit dem Rollstuhl im Fahrzeug

 
Kassettenlift
 
Kraftknoten Rollstuhlsicherung
Kassettenlift
Kassettenlift
 

KassettenliftK90, K90 Active, K90 Active Plus

Kombiniert mit einer elektrischen Schiebetür am Fahrzeug (wie z.B. am Kleinbus) kann der Kassettenlift mit Hilfe einer Fernbedienung ausgefahren werden und erlaubt es dem Rollstuhlfahrer, ohne Probleme den Lift zu benutzen.

Dies funktioniert sogar dann reibungslos, wenn ein großer Elektro-Rollstuhl benutzt wird, denn der Lifter ist breit genug und hat eine Tragfähigkeit von 350kg. Der Einstieg kann seitlich und bei einigen Fahrzeugen auch hinten erfolgen.

Ob Selbst- oder Mitfahrer, ein Kassettenlift gibt dem Rollstuhlfahrer die Möglichkeit in ein Großraumfahrzeug hinein zu kommen, ohne dessen Innenraum zu verbauen. Platzsparend werden die K90 Lifte unter dem Fahrzeug montiert. Verschiedene Plattformgrößen und Traglasten ermöglichen eine Auswahl entsprechend der jeweiligen Bedürfnisse. In Kombination mit speziellen Sitzkonsolen und Fahrhilfen, können Aktivfahrerkonzepte umgesetzt werden, um auch Personen ein Selbstfahren zu ermöglichen, bei denen ein Umsetzen in einen PKW nicht möglich ist. Für Familie und Hobby ist außerdem noch viel Platz.

 

Kraftknoten-RollstuhLSICHERUNG SYSTEM

Das Kraftknotensystem wird direkt am Rollstuhl montiert und garantiert eine schnelle und sichere Befestigung in Fahrzeugen für die Beförderung von Rollstuhlfahrern.

Die Kraftknoten stabilisieren den Rollstuhl entscheidend in seiner Konstruktion bei Auffahrunfällen und ein falsches Befestigen des Rollstuhls im Fahrzeug ist ausgeschlossen. Ein Beckengurt gehört zum Kraftknotensystem und sichert den Rollstuhlfahrer zusammen mit den Spannretraktoren und dem Schulterschräggurt anatomisch richtig am Fahrzeugboden.

Das Kraftknoten-System besteht aus zwei hinteren und zwei vorderen Kraftknoten-Punkten mit jeweils einer genormten Schlosszunge für den Spannretraktor- oder Schlaufengurt. Der fest montierte und längenverstellbare Beckengurt mit integrierter Schlosszunge für den Schulterschräggurt ist ein fester Bestandteil des Kraftknotensystems.